Motivation

Erneuerbare – Der Schlüssel zu Klimaschutz und eine notwendige Investition in die Zukunft

Klimaschutz muss Priorität haben. Wir müssen die Risiken seiner katastrophalen Auswirkungen auf Natur und Gesellschaft auf ein Minimum reduzieren. Viele Studien (1) zeigen, dass Erneuerbare Energien und Energieeffizienz erforderlich sind, um den Stromsektor in Europa zu dekarbonisieren und die großen Risiken und Umweltkosten der konventionellen Energieerzeugungen zu senken. Mit dem Übergang zu hohen Anteilen Erneuerbare Energien verringert sich Europas Abhängigkeit von Energie­ importen und werden wirtschaftliche Ent­ wicklung und neue Jobs gefördert, sowohl in der Herstellung als auch auf lokaler Ebene. Auf lange Sicht sind Erneuerbare der einzige Weg unseren Energiebedarf zu decken. Die Bewahrung von globalen Ökosystemen und wertvollen, endlichen Ressourcen für künftige Generationen ist zudem eine ethische Verpflichtung.

P1040521Lesen Sie mehr über…

Internationale Kooperationen für die Energiewende
Die Flexibilitätsherausforderung
Norwegens indirekte Speicher
Synergien
Wirtschaftliche Vorteile
Umweltfolgen

——-

(1) Öko-Institut und Wuppertal Institut (2012): Power Section decarbonisation: metastudy